Tcl/Tk (Programmiersprache)

Tcl – ausgesporochen Tickl, ausgeschrieben Tool Command Language – ist eine Open-Source-Programmiersprache, die sich vor allem für String-Verarbeitung mächtige Werkzeuge mitbringt. Integraler Bestandteil fast aller Tcl-Distributionen ist die Bibliothek Tk, weshalb beide meist als Einheit Tcl/Tk gesehen werden.

Tk ermöglicht auf vergleichsweise einfach die Entwicklung von komplexen Desktop-Nutzeroberflächen. Eine weitere wichtige Erweiterung ist Expect. Diese wird vor allem zur Automatischen Steuerung von Standardanwendungen und Automatisierung von meist serverseitigen Prozessen eingesetzt.

Die Bedeutung von Tcl ist in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Eine treue Community sorgt für eine ständige Weiterentwicklung der Sprache.

Projekte, die über kleine Helfer-Programme hinaus gehen, sollten allerdings nicht mehr in Tcl entwickelt werden.